Downloade die DFX Smartphone Wallet

 

Erstelle deine eigene Wallet
  • Durch das Erstellen deiner eigenen Wallet bekommt man Zugang zum DeFiChain Protokoll und zum Service von DFX
  • Drücke „Wallet erstellen“
  • Schreibe deine 24-Wörter Seedphrase handschriftlich auf
  • Bestätige deine 24-Wörter Seedphrase

 

Dokumentiere deine Cyrpto Steuern
  • Sie können alle Ihre Transaktionen und Rewards ganz einfach durch unsere 1-Klick-Lösung dokumentieren, die durch eine API zu Cointracking oder durch den Import einer CSV-Datei Ihrer Transaktionen ermöglicht wird
  • Vollständig automatisierter Prozess für Ihren Steuerbericht sowie unkomplizierter Download eines detaillierten Steuerberichts zur Verfolgung jeder Ihrer Transaktionen
Firmendokumente
  • Zunächst müssen Dokumente hochgeladen werden, die die Eigentumsverhältnisse und die wirtschaftlich-berechtigten Personen belegen, z. B. durch einen Auszug aus dem Handelsregister oder der Satzung des Unternehmens.
Chatbot
  • Der 2. Schritt ist ein Chatbot, in dem Fragen beantwortet werden müssen, z. B. bzgl. der Herkunft der Mittel für die Investition.
Verifikation
  • Der letzte Schritt ist ein Online-Ident Verfahren zur Feststellung der Identität mit einem Ausweisdokument (Reisepass oder Personalausweis) der wirtschaftlich-berechtigten Person eines Unternehmens. Falls erforderlich, folgt ein Video-Ident Verfahren.
Heute anmelden und ein Bonus von 20 EUR geniessen
Refferalprogramm bei DFX
  • 20 EUR in DFI für den Werber + 20 EUR in DFI für die geworbene Person
  • Der Geworbene erhält die Prämie sofort auf seine Wallet / die geworbene Person auf seine Staking Deposit Adresse
  • Zusätzlich erhält der Werber bis zu 0,5% für alle DeFiChain-Käufe der von ihm geworbenen Personen
  • Bedingungen: Ein neu geworbener Kunde gilt als erfolgreich geworben, wenn der neu geworbene Kunde eine Wallet mit dem Referral Code des Empfehlers eröffnet hat (Wallet-Eröffnung ab 01.07.2022) und eine aktive Staking-Route bei DFX hat (mind. 100DFI sind auf der Staking-Route eingezahlt worden). In den ersten 28 Tagen ist Staking bei DFX nun völlig kostenlos und ihr erhaltet die vollen Masternode Rewards.
DFX Quartalsbericht Q1/22

Q1 2022 war das mit Abstand erfolgreichste Quartal für DFX und wir haben in den letzten 3 Monaten ein rasantes Wachstum erlebt. Deshalb möchten wir uns bei Ihnen für Ihre kontinuierliche Unterstützung und Ihr Vertrauen in DFX bedanken.
Trotz der turbulenten Marktstimmung ist es DFX gelungen, innerhalb der DeFiChain Community und darüber hinaus mehr Vertrauen zu gewinnen. Immer mehr Menschen erkennen, dass unsere nicht-verwahrende Lösung die Zukunft der Verwaltung Ihrer Finanzen und Investitionen auf eine wirklich erlaubnisfreie Weise ist. Die DFX-Wallet bietet den Nutzern die freie Wahl, entweder den zentralisierten Service von DFX zu nutzen oder vollständig dezentralisiert zu bleiben, indem sie nur die Kernfunktionen der Wallet nutzen.

Das erste Quartal begann mit dem Atomic Swap Exploit der DeFiChain, der für viel Unsicherheit sorgte. Nachdem die gesamte Atomic-Swap-Funktion durch eine Hard-Fork abgeschaltet wurde, erholte sich das gesamte DeFIChain-Ökosystem recht schnell, was die Widerstandsfähigkeit des Protokolls bewies.
DFX war während des gesamten Ereignisses einsatzbereit und hat massives Vertrauen innerhalb der Community aufgebaut und gezeigt, dass der DFX-Service, in diesem Fall insbesondere der DFX-Offramp-Service, auch in Zeiten, in denen das DeFiChain-Protokoll unter Verkaufsdruck steht, außergewöhnlich zuverlässig ist.

Darüber hinaus hat DFX Anfang Februar 2022 seinen Staking-Service eingeführt und damit eine weitere Möglichkeit geschaffen, passiven Cashflow mit Ihren Kryptowährungen zu verdienen. DFX hat bis zum Ende des ersten Quartals etwa 100 Masternodes erstellt und verzeichnete einen stetigen Zufluss von DFI für Staking. Bei DFX gibt es 3 verschiedene Auszahlungsmodelle: Reinvestition Ihrer Staking-Belohnungen, Auszahlung in Ihre Brieftasche und sogar Auszahlung auf Ihr Bankkonto auf einer täglichen Basis, die nur mit DFX möglich ist.

Eine weitere Herausforderung für den Krypto-Bereich und für Krypto-Unternehmen im Allgemeinen ist das regulatorische Umfeld. Regulierungsbehörden auf der ganzen Welt führen strengere Vorschriften für Kryptowährungen ein, insbesondere in Europa bzw. in der Europäischen Union. Die Regulierungsbehörden argumentieren, dass sie, um gegen Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung vorzugehen, in der Lage sein müssen, Transaktionen zu verfolgen und Wallet-Inhaber zu verifizieren, was als Travel Rule of Transactions bekannt ist.
DFX erfüllt alle Vorschriften und wendet die Reiseregel bereits an, da sie in der Schweiz gesetzlich vorgeschrieben ist. DFX verfügt über eine offizielle Schweizer Finanzintermediärslizenz und ist somit verpflichtet, alle regulatorischen Anforderungen zu erfüllen.

DFX hat seinen Quartalsbericht für Q1 2022 veröffentlicht, und die Zahlen sind trotz des unsicheren und rückläufigen Marktumfelds:

  • 9’000’000 EUR trading volume on March 22
  • 10’463’784 EUR in inflows vs. 8’268’704 EUR outflows from Jan 1st - 31st Mar
  • 204’332 EUR paid out in staking rewards
  • 25’334 EUR paid out in referral rewards

Insgesamt haben wir seit unserem Start vor 7 Monaten im August 2021 ein Transaktionsvolumen von mehr als 30 Millionen verarbeitet.

DFX wächst exponentiell, wie in der obigen Grafik zu sehen ist. Ein positiver Nebeneffekt ist, dass wir mehr Zuflüsse (64%) als Abflüsse (36%) bei den GESAMTEN Transaktionsvolumina haben, so dass DFX das Wachstum des DeFiChain-Ökosystems aktiv unterstützt.
Wachstumsraten von durchschnittlich 60 % gegenüber dem Vormonat in Bezug auf das Transaktionsvolumen unterstreichen das expandierende Geschäft von DFX.

Obwohl wir ein eher rückläufiges Marktumfeld sehen, können wir immer noch mehr Zuflüsse als Abflüsse in das DeFiChain-Ökosystem verzeichnen. DFX verarbeitete 10'463'784 EUR an Käufen und 8'268'704 EUR an Verkäufen von DeFiChain-Vermögenswerten, was ein Gesamttransaktionsvolumen von 18'732'488 EUR in Q1 2022 ergibt.

Unser im Februar 2022 eingeführter Staking-Service hat 204'332 EUR an Staking-Prämien an unsere Kunden mit einem APY von bis zu 45% ausgezahlt. Die ersten 28 Tage sind kostenlos, so dass unsere Kunden in den Genuss der vollen Prämien kommen, ohne eine Gebühr zu zahlen. Darüber hinaus bietet DFX 3 verschiedene Auszahlungsmodelle an, die bei DFX verfügbar sind: Reinvestition Ihrer Staking-Rewards sowie Ihres Staking-Invests, Auszahlung Ihrer Staking-Rewards/Invests auf Ihr Wallet und Auszahlung Ihrer Rewards/Invests auf Ihr Bankkonto, was im DeFiChain-Ökosystem einzigartig ist.

Unser gesamter Service ist sowohl für B2C- als auch für B2B-Kunden verfügbar. Insbesondere unser Staking-Service ist der perfekte Weg, um die Investitionen von Unternehmen zu diversifizieren, um einen passiven Cashflow aus ihren Investitionen zu generieren.

Ein wichtiges Instrument, um DFX über Mund-zu-Mund-Propaganda bekannt zu machen, ist unser Empfehlungsprogramm. Werber und neue geworbene Nutzer können am Erfolg von DFX teilhaben, indem sie einen Prozentsatz des Kaufvolumens verdienen oder einen kleinen Prozentsatz an Gebühren sparen, wenn sie DeFiChain-Anlagen über DFX kaufen. Insgesamt haben wir 25'334 EUR an Empfehlungsprämien an unsere Kunden ausgezahlt, die ihren Empfehlungslink/Code weitergegeben haben.
Referrer können zwischen 0,1 - 0,5% des Kaufvolumens der geworbenen Nutzer verdienen. Auf der anderen Seite können geworbene Nutzer zwischen 0,5 - 0,9% an Gebühren sparen, wenn sie einen Empfehlungscode/Link verwenden. DFX-Benutzer lieben unser Empfehlungsprogramm, da sie eine weitere passive Einkommensquelle aufbauen können, indem sie einfach das Wort über DFX verbreiten.