Referral image DE
Speakers
Heute anmelden und ein Bonus von 20 EUR geniessen
Info Button
Refferalprogramm bei DFX
  • 20 EUR in DFI für den Werber + 20 EUR in DFI für die geworbene Person
  • Der Geworbene erhält die Prämie sofort auf seine Wallet / die geworbene Person auf seine Staking Deposit Adresse
  • Zusätzlich erhält der Werber bis zu 0,5% für alle DeFiChain-Käufe der von ihm geworbenen Personen
  • Bedingungen: Ein neu geworbener Kunde gilt als erfolgreich geworben, wenn der neu geworbene Kunde eine Wallet mit dem Referral Code des Empfehlers eröffnet hat (Wallet-Eröffnung ab 01.07.2022) und eine aktive Staking-Route bei DFX hat (mind. 100DFI sind auf der Staking-Route eingezahlt worden). In den ersten 28 Tagen ist Staking bei DFX nun völlig kostenlos und ihr erhaltet die vollen Masternode Rewards.
Referral image DE

DFX – Neobroker für DeFi Assets

01.05.2022

DFX - kurze Beschreibung

DFX, 2021 in der Schweiz gegründet, ist eine Smartphone-Wallet für Vermögenswerte im Bereich der dezentralen Finanzen (DeFi). Dazu verwendet DFX das DeFiChain-Protokoll, ein DeFi-Protokoll, das Finanzinstrumente wie Aktien, ETFs, Darlehen, Optionen oder Futures in vollständig dezentralisierter Form ermöglicht. Darüber hinaus ist dieses Proof-of-Stake (PoS)-Protokoll ein Bitcoin-Fork, was bedeutet, dass der Bitcoin-Code kopiert und bearbeitet wurde, um schnellere Blockchain-Transaktionen zu ermöglichen, was bei diesen Vermögenswerten in Anbetracht der Menge der Transaktionen erforderlich ist.

Decentralized Finance (DeFi)

DeFi steht für einen sich entwickelnden dezentralen Finanzsektor, der Finanztransaktionen und -instrumente ohne die Notwendigkeit von Finanzintermediären wie Banken, Finanzdienstleistern oder Clearing Häuser ermöglicht. Die Transaktionen und das Clearing von Geschäften werden über dezentrale Protokolle abgewickelt, die von Nodes des Netzwerks gesichert und überprüft werden. Diese Nodes überprüfen und validieren jede Transaktion, die im Rahmen des Protokolls ausgeführt wird. Dieses Ökosystem ersetzt die traditionellen Intermediäre, die auf den traditionellen Märkten für die Ausführung von Geschäften und Transaktionen benötigt werden.

Natürlich muss eine Verbindung zu den realen Märkten bestehen, damit diese dezentralisierten Vermögenswerte eine gültige und legitime Alternative des zugrunde liegenden Vermögenswerts darstellen, was bedeutet, sodass die Preise der dezentralisierten Vermögenswerte den realen Vermögenswerten ähnlich sind. Dies wird durch Preisorakel erreicht, die Preise von traditionellen Finanzmärkten in das Protokoll einspeisen.

DFX - die FIAT Schnittstelle für DeFi

DFX bildet das Tor zwischen den traditionellen Märkten und dem DeFi Welt. Daher hat DFX eine Möglichkeit entwickelt, einfach mit üblichen SEPA-Banküberweisungen in DeFi zu investieren zu betreten. Das bedeutet, dass jeder in diese Vermögenswerte investieren und sie auch wieder über DFX verkaufen kann. Ein großer Vorteil ist, dass DFX es den Nutzern ermöglicht, die volle Kontrolle über ihre Vermögenswerte zu behalten, da DFX eine nicht-verwahrende Wallet (No Custody) entwickelt hat, auf die diese Vermögenswerte übertragen und von den Nutzern aufbewahrt werden. DFX verwahrt somit keine Gelder für seine Kunden, was ein enormer Vorteil im Vergleich zu anderen Crypto Firmen ist, die die Gelder ihrer Kunden kontrollieren und verwahren. Obwohl Anleger DeFi-Vermögenswerte über DFX kaufen und verkaufen, bleiben sie unabhängig und müssen DFX nicht vertrauen.

Tokenization of Securities

Durch die Investition in DeFi-Vermögenswerte wie tokenisierte Aktien oder ETFs auf Rohstoffe oder Unternehmen, die von DFX angeboten werden, investieren die Nutzer in Vermögenswerte, die rund um die Uhr und frei verfügbar gehandelt werden können, da es keine zentrale Institution gibt, die diesen Handel verbieten kann. Natürlich handelt es sich bei diesen Vermögenswerten nicht um echte Wertpapiere, sondern um Derivate auf den Basiswert, dem zugrunde liegendem Vermögenswert.

Folglich haben Halter dieser tokenisierten Aktien keine Stimmrechte oder Anspruch auf Dividendenzahlungen, aber sie können an möglichen Kursanstiegen dieser Vermögenswerte teilhaben. Viele Menschen investieren in Aktien oder ETFs, weil sie durch Dividenden einen Cashflow generieren. Tokenisierte Assets bieten diese Möglichkeit nicht. Es gibt jedoch eine attraktivere Möglichkeiten Cashflow aus Ihren DeFi-Vermögenswerten zu generieren, einschließlich höherer Renditen, mit dem sogenannten Liquidity Mining. Um Liquidity Mining zu verstehen, muss die Hauptfunktionalität einer dezentralen Börse (DEX) verstanden werden.

Decentralized Exchange (DEX)

Eine DEX ist das dezentrale Gegenstück zu einer Börse, die von einem zentralen Betreiber bzw. Unternehmen betrieben wird. Der Austausch von Vermögenswerten auf einer DEX wird von den Nodes des Protokolls ausgeführt und validiert. Um den Handel auf einer DEX zu ermöglichen, ist ein Liquiditätspool erforderlich, der zwei Vermögenswerte enthält, die gegeneinander getauscht werden können. Wenn ein Nutzer beschließt, Token A gegen Token B zu tauschen, wird Token A in den Liquiditätspool gegeben, während Token B aus dem Pool genommen wird. Das Verhältnis zwischen der Menge der Token A und B bestimmt den Preis der Token.
Die Liquiditätsanbieter dieser Pools werden für ihre Dienstleistung entlohnt und erhalten für jeden ausgeführten Handel eine Provision (Commission) sowie Belohnungen, die über das Protokoll ausgezahlt werden. Die Provisionen werden von den DEX-Händlern als Transaktionsgebühr gezahlt, während die Belohnungen vom Protokoll kommen und im Voraus festgelegt sind. Die Renditen sind in der Regel weitaus höher als bei Dividendenzahlungen, weshalb sie für Anleger so attraktiv sind. Um zu verstehen, wie mächtig diese Tokenisierung von Vermögenswerten ist, muss die Fungibilität dieser Token betrachtet werden. Zum Beispiel wird es möglich sein, tokenisierte Aktien gegen Bruchteile von tokenisierten Immobilien zu tauschen, ohne vorher in Bargeld tauschen zu müssen. Diese Fungibilität von Vermögenswerten wird alles neu definieren, da jeder Vermögenswert gegen alles getauscht werden kann, ohne dass eine (FIAT) Währung benötigt wird.

DFX Funktionalität

Die DFX-Wallet ermöglicht alle oben genannten Funktionen, den Kauf/Verkauf von tokenisierten Aktien/ETFs, Liquidity Mining und den Tausch von tokenisierten Vermögenswerten gegen andere Vermögenswerte an der dezentralen Börse, z. B. gegen Bitcoin oder DFI und sogar das Staking von DFI.

DFX für Firmenkunden

Während sich die meisten anderen Crypto Firmen ausschließlich auf Privatanleger konzentrieren, ermöglicht DFX sowohl B2C- als auch B2B-Kunden den direkten Zugang zu DeFi. Das Onboarding von B2B-Kunden wie institutionellen Anlegern steht im Mittelpunkt von DFX, und der Onboarding-Prozess kann innerhalb von nur einem Arbeitstag abgeschlossen werden.

Staking bei DFX

Ein weiterer von DFX angebotener Dienst ist das Staking mit Renditen von bis zu 45 % pro Jahr. Staking wird von Master Nodes durchgeführt, um das Netzwerk zu sichern und zu validieren. Dabei werden die Master Nodes für ihren Dienst mit DFI, dem nativen Token des Protokolls, belohnt. Da die Erstellung eines Master-Knotens 20'000 DFI (~60'000 USD) kostet, bündelt DFX die DFI seiner Kunden, um Master Nodes für sie zu erstellen, teilt die Belohnungen auf und zahlt sie an die Kunden aus bzw. reinvestiert sie, wenn der Kunde dies wünscht. Eine Funktion, die nur DFX bietet, ist die sofortige Auszahlung von Staking Rewards auf das Bankkonto. Da die Staking Rewards von DFX täglich ausgezahlt werden, generieren die Anleger einen sehr regelmäßigen Cashflow, was ein enormer Vorteil im Vergleich zu Dividenden ist, die nur vierteljährlich oder sogar nur einmal im Jahr ausgezahlt werden. Dieser Staking Service ist ein Custody Service, d.h. DFX verwahrt die DFI der Kunden.

Zusammenfassung

Alles in allem wurde DFX entwickelt, um zwei Welten zusammenzubringen, die FIAT- und die DeFi-Welt, so dass jeder Anleger problemlos in DeFi investieren kann und umgekehrt. Unser Ziel ist die Massen Adaption von DeFi, und mit direkten Crypto-zu-DeFi und Kreditkartenzahlungen, die wir im Laufe des Jahres 2022 implementieren, sind wir auf dem besten Weg, dieses Ziel zu erreichen.